Gottesdienste

Themenseite Gottesdienst

Auf der Internetseite des RPI finden Sie eine Themenseite "Konfis und Gottesdienst"


Material Gottesdienste

- Ideenliste. In der Konfirmandengruppe auf den Gottesdienst zuarbeiten
Zwei Ideensammlungen von Moos/Claaß (theol. Seminar der EKHN). Material des Workshops "Gottesdienste" des Workshoptages mt Carlo Meyer 2013.
Papier 1 ... [42 KB]
Papier 2... [29 KB]
- Beispiel eines Einführungsgottesdienstes für die neuen Konfirmandinnen und Konfirmanden mit kurzen Erklärungen zu Teilen der Liturgie, Text Rö 12,3-10
von Pfrn. Andrea Knoche, RPI der EKHN nach Vorlagen von Pfr. Holger Wilhelm, Hausen
Vorausgegangen war ein KA-Anfangsnachmittag, bei dem die Konfis u.a. Interviewbögen zum gegenseitigen Kennenlernen ausgefüllt und einen Bogen zur Selbst-Vorstellung mit Bild, Hobbys, Lieblingsvereinen, Musikgruppen etc. vorbereitet hatten. Mit ausgewählten Angaben aus den Bögen stellen sich die Jugendlichen im Gottesdienst gegenseitig vor. Die Predigt greift ein weiteres Produkt des ersten Treffens auf: die Jugendlichen hatten Orte der Gemeinde erkundet und Angebote zusammengetragen, die ihnen bekannt waren. Die Angaben wurden auf Moderations-Kreisen notiert und auf einer großen Span- bzw. Korkplatte festgepinnt. Mit Wollfäden machten sich die Konfis beim Kreis „Konfirmandenarbeit“ fest und spannten von dort Fäden zu Orten und Veranstaltungen, die ihnen vertraut waren. – Am Gottesdienst waren auch die Begleiter/innen aus dem Team der Konfi-Arbeit beteiligt und übernahmen es, Texte und Gebete zu sprechen und dabei die Liturgie vorzustellen.
Download als WORD Datei [43 KB]

- Raimar Kremer
Gehörlose in einem Gottesdienst für Hörende
Praktische Hinweise
Download [31 KB] als PDF Datei

- Raimar Kremer
Tischgemeinschaft
Ein Entwurf (nicht nur) für Menschen mit geistiger Behinderung
Abendmahlsfeier
Download [32 KB] als Word Datei

- Konfirmandengottesdienst „Es ist genug für alle da“
Am 1.Advent (27.11.2011) haben sich dreizehn Konfirmanden der Französisch-reformierten Gemeinde in einem Gottesdienst vorgestellt. Sehr eindrücklich war dabei das Anspiel, das sie nach einer Vorlage von „Brot für die Welt“ vorbereitet ("Festtafel Eine Welt") haben.
Download [26 KB] als Word Datei

- Kantate
Im Kirchenmusikjahr hat das Zentrum Verkündigung einen Gottesdienst für den Sonntag Kantate, mit oder ohne Konfirmation, entworfen, der nicht nur in 2012 gefeiert werden kann. Im Mittelpunkt stehen das Lied „Solang wir Atem holen“, das das Singen im geistlichen Kontext thematisiert, und ein recht unbekannter Bibeltext aus 2. Chronik 5,11-6.2 , der eine ungewöhnliche Perspektive auf gottesdienstliche Musiksituationen ermöglicht. Anregungen zur musikalischen Gestaltung und ein umfangreiches kirchenmusikalisches Literaturverzeichnis sind beigegeben.
Der Entwurf kann auf der Website zum Kirchenmusikjahr 2012 www.kirche-macht-musik-ekhn.de eingesehen und heruntergeladen werden.
Der direkte Link zum Entwurf ist hier:
http://www.zentrum-verkuendigung.de/fileadmin/content/Gottesdienst/Downloads/Gottesdienstentwuerfe/Nach_Kirchenjahr/Kantategottesdfienst_II.pdf

- Vorstellungsgottesdienst
a) Wie lässt sich ein Vorstellungsgottesdienst mit Konfis entwickeln?
– Ideen und Erfahrungen von Pfrn. Ute Pietsch, Frankfurt-Seckbach
Download [40 KB]
b) Beispiel eines Vorstellungsgottesdienstes, der von Konfirmandinnen und Konfirmanden selbst entwickelt wurde: „Woher weiß man, dass es Gott gibt“ – aus der Mariengemeinde Frankfurt-Seckbach (Pfrn. Ute Pietsch), Frühjahr 2012
Download [47 KB]


- Konfis mit dem Gottesdienst vertraut machen: Ideen von Karlo Meyer
zusammengestellt nach der Darstellung in Karlo Meyer, Wie die Konfis zur Kirche kommen, Vandenhoeck & Ruprecht, 2012, S. 80-87 von Andrea Knoche, RPI der EKHN
Wie können wir es unterstützen, dass Konfis mit dem Gottesdienst vertraut werden und sich dort heimisch fühlen? Karlo Meyer meint: das Fremdheits-Gefühl durch bewusste Verfremdung aufgreifen und damit verändern. Einige Praxis-Ideen aus seinem Buch „Wie die Konfis zur Kirche kommen“ sind hier kurz skizziert.“
Download [26 KB]